Hilfe für die Kinder vom Dach der Welt

Nepal zieht mit seinen atemberaubenden Achttausendern Alpinisten und Touristen aus aller Welt an. Das Binnenland, begrenzt von Indien und China, blickt auf eine alte und bewegte Geschichte zurück. Die einstige Königstadt und heutige Hauptstadt Kathmandu ist ein Schmelztiegel von Menschen unterschiedlichster Traditionen und Religionen. 80 Prozent sind Angehörige des Hinduismus, daneben gibt es  Minderheiten von Buddhisten und Muslimen.
 
Wirtschaftlich gehört Nepal zu den ärmsten Ländern der Welt. Ein Großteil der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Wegen der geringen Rohstoffvorkommnisse ist das Agrarwesen der wichtigste Wirtschaftszweig. 90 Prozent der Bevölkerung sind von der Landwirtschaft abhängig. Doch gerade hier gehen mehr und mehr Arbeitsplätze verloren. Nepal hat sich von einem Getreideex- in ein Getreideimportland verwandelt. Die Gründe sind unter anderem das Bevölkerungswachstum, ungünstige klimatische Verhältnisse und die extreme geografische Situation Nepals. In den Städten ist die Situation kaum besser. Hier liegt die Arbeitslosenrate bei mehr als 40 Prozent.
 
Viele Eltern sind kaum mehr in der Lage, ihre Kinder zu ernähren, geschweige denn, ihnen den Schulbesuch finanziell zu ermöglichen. Immer mehr Kinder und Jugendliche kämpfen auf der Strasse um ihr Überleben. Mehr als die Hälfte der über 14-Jährigen Nepalesen sind Analphabeten.
 
Desolat ist auch das nepalesische Schulsystem, trotz der von der Regierung seit langem in Aussicht gestellten und dringend benötigten Bildungsreform. Die öffentlichen Schulen sind überfüllt, den Lehrkräften fehlt es an einer nennenswerten pädagogischen Ausbildung.
 
Doch Kinder sind die Zukunft eines Landes. Vertrauen und Bildung die besten Voraussetzungen, um gesellschaftliche und wirtschaftliche Verhältnisse nachhaltig zu verbessern und Frieden zu schaffen.
 
Nepals Kinder brauchen einen Platz zum Leben und zum Lernen. Im Bright Horizon Children’s Home bekommen Kinder in einer behüteten Umgebung eine gute Schulausbildung, unabhängig von Geschlecht, ethnischer und religiöser Herkunft.

web/cms by newcom